Turnierfrisur: Retro-Welle

Für Wellen ist gewisse Haarlänge nötig. Mit der Technik kannst Du aber auch probieren, bei kürzeren Haaren eine Tolle zu legen.

Je dicker das Haar, desto schmaler soll die für die Welle getrennte Haarsträhne sein. Das Legen ohne Kreppen ist natürlich möglich, aber viel komplizierter.

Das Prinzip ist sehr einfach: Das Haar mit den Fingern einer Hand zu halten und mit der anderen Hand zu Seite zu ziehen, mal nach links, mal nach rechts. Es ist aber einfacher gesagt als getan.

Hast Du bereits ein Profil hier? Melde Dich an!

⇓⇓⇓

  • Zugang zum Lernvideo in HD-Qualität – unbegrenzt
  • Feedback und Austausch in der geschlossenen Facebook-Gruppe

15 €

You must login before making this purchase.
Checkout Options
Turnierfrisur - Retro-Welle - Lernvideo
Create Profile
password strength indicator
We Accept PayPal
Billing Address
Checkout Now