Glatte Oberfläche – immer noch ein Muss im Tanzsport

Eine glatte Oberfläche ist die Basis für alle traditionellen Turnierfrisuren. Alles, was nach Klassik aussieht, beginnt mit diesem Aufbau. Geschmäcke sind unterschiedlich, aber glatt gekämmtes Haar ist einfach ein Muss für Tänzer, weil...

Auf dem Bild wurde das Haar mit Gel glatt gekämmt. Zwei Sachen haben nicht gepasst: Richtung und Spannung. Damit alle Haare, auch recht dünne, glatt liegen und nicht kräuseln, müssen sie maximal gespannt und gerade zum Zopf gekämmt werden. Egal, welche Tricks man nutzt, welche Stylingprodukte oder Werkzeuge: Ohne Spannung ist eine 100% glatte und saubere Haaroberfläche nicht zu schaffen.

Goldene Regeln

  • viel Produkt (sei es Gel und Spray oder nur Spray)
  • feiner Kamm + Bürste
  • Richtung + Spannung
Nach diesem Rezept haben es mehrere Generationen von Tänzern gemeistert und mit entsprechender Übung ist es allen gelungen. Heutzutage gibt es aber einen neuen Trick!

Haare kreppen

Mithilfe von einem Kreppeisen, welcher feine Struktur kreiert, entsteht mehr Volumen. Aber nicht nur das ist die Folge vom Kreppen. Haare werden luftiger und lassen sich einfacher legen. So kann man Haare glatt kämmen mit:

  • deutlich weniger Haarspray und
  • deutlich weniger Spannung.
Die Richtung muss immer noch stimmen. Dies ist aber an gekreppten Haaren leichter zu schaffen.
Es ist wichtig, gekreppte Haare mit recht wenig Haarspray zu kämmen und es nur von großem Abstand zu sprühen.
Die glatte Oberfläche an gekreppten Haaren glänzt anders! Dieser Glanz ist feiner und dezenter als der Glanz, der mit der Kombination vom Haargel und Haarspray produziert wird.

Wann ist Kreppen sinnvoll?

  • für kleine Turniere – reduzierter Styling-Aufwand ohne Qualitätsverlust;
  • für dünne Haare – die Perfektion mit dem Haargel ist bei sehr dünnen Haaren richtig schwierig zu erreichen;
  • für blondes Haar - kleinere Menge von Haarspray hilft, die Farbe zu behalten;
  • für Selbstmacher mit wenig Erfahrung – nehmt den Umweg, vergisst nur nicht, rechtzeitig auf die Hauptstraße zurückzukehren.
Der intensive Haarglanz, hergestellt nach den goldenen Regeln, war und bleibt ewige Blackpool Klassik. 

Related Posts